Biometrische Passfotos europäischer Norm, 6 Abzüge sofort zum Mitnehmen in Fürth bei Nürnberg Nähe Burgfarrnbach

Mit einer Wartezeit von rund 15 Minuten, sind wir relativ flott und du kannst rasch weiter zum Passamt gehen. Wir bieten unsere Passbilder in Schwarz Weiß oder in Farbe an, du hast die Wahl! Für deutsche Dokumente, egal ob für Reisepass, Führerschein, Personalausweis, Krankenkassen Karte gilt, beide Variationen, egal ob Schwarz Weiß oder in Farbe, werden Bilder angenommen. Sofern sie den Richtlinien für Passfotos entsprechen.

Garantie für die Passbilder

Übrigens bieten wir eine Garantie an, dass das Amt unsere Passbilder auch annimmt. Sollte das nicht der Fall sein und das Amt akzeptiert die Passbilder nicht, dann bekommst du von uns kostenlos weitere Abzüge einer neuen Aufnahme des Passfotos (kommt in etwa weniger als 0,01% bei uns vor).

Kunden aus Nürnberg, Fürth, Zirndorf, Erlangen, Burgfarrnbach, Unterfarrnbach und Veitsbronn kommen direkt zu uns ins Fotostudio nach Fürth, wir freuen uns sehr darüber! Der Preis für die Passbilder beträgt 16,- Euro, du bekommst umgehend 6 Abzüge im Format 35 mm × 45 mm für das Amt mit.

Ab sofort bieten wir auch 5 × 5 Passfotos für USA, Indien, Dschibuti, Barbados, Ecuador, Ägypten, Asien und weitere Länder an! 2 Abzüge kosten 22,- Euro oder 4 Abzüge 30,- Euro.

USA Passfotos
Passfotos für Visum

Europäische Passbilder

Nur nach Terminvereinbarung, keine festen Öffnungszeiten

Bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung vorbeikommen, um Warteschlangen zu vermeiden! Auch befinden wir uns meisten in einer Fotosession oder sind bei Kunden außerhalb des Hauses unterwegs.

Passbilder, Passfotos in Fürth bei Nürnberg gleich zum mitnehmen
Passbilder, Passfotos in Fürth bei Nürnberg gleich zum mit nehmen

Wichtig bei Kindern!

bei Kindern ist bitte darauf zu achten, dass sie kein Haarband oder Kopfschmuck tragen!

Passbilder bzw. Passfotos von Kindern in Fürth zum mitnehmen
Passbilder bzw. Passfotos von Kindern in Fürth bei Nürnberg

Jedes Kind benötigt seinen eigenen Pass

und somit jedes Kind bereits ab der Geburt ein eigenes Reisedokument! Es sollte rechtzeitig erstellt werden. Es kann nicht früh genug sein, dass das kleine Baby, auch wenn es erst fünf Wochen alt ist, sich durch die Eltern ausweisen kann.

Bestimmungen und Ausnahmen bei Kinder Passfotos

Die biometrischen Passbild-Bestimmungen gelten natürlich auch für Babys, hier macht man aber teilweise Ausnahmen bis zum vollendetem 6. Lebensjahr.
Bei Kleinkindern, Säuglingen und Babys sind Abweichung in der Kopfhaltung und dem Gesichtsausdruck, Emotionen im Blick hinnehmbar. Das Amt wird meist eine Ausnahme machen. Ein Baby kann schließlich nicht auf Kommando so schauen, wie es ein Erwachsener kann. Hierbei kann das Baby / Kleinkind auch lachen oder weinen. All die anderen Anforderungen müssen aber dennoch eingehalten werden und das Gesicht muss frontal zur Kamera aufgenommen werden. Da braucht es manchmal etwas Geduld. Es dürfen keine Schatten im Gesicht oder dem Hintergrund zu sehen sein. Babys liegen am besten auf einem weißen Untergrund. Sollte das Baby schon etwas stabil sein, kann man es auch gerne einmal kurz hochheben in dem Moment des Fotografierens, man hat so ebenfalls einen schönen weißen Hintergrund, vorausgesetzt die Ausleuchtung stimmt!

Es ist nicht zwingend notwendig seine Brille aufzusetzen, auch wenn man sie im Alltag oder als Autofahrer nicht braucht.

Was ist als Brillenträger zu beachten, muss ich meine Brille auflassen bzw. herunternehmen?
Brillenträger bitte keine markanten Brillen tragen, wir müssen das Bild sonst ohne Brille machen. Du darfst aber selber entscheiden, ob du deine Brille auflassen möchtest oder nicht! Ohrringe sind übrigens erlaubt, wenn sie dezent sind und das Gesicht nicht beeinträchtigen.

wir wissen, die meisten finden ein Passbild nicht so toll, da man meist wie ein Verbrecher auf den Fotos aussieht! Leider ist das aber so, dass keine Mimik im Spiel sein darf und das Gesicht völlig neutral sein muss. Der Mund muss geschlossen sein! Dennoch darf man eine leichte Freundlichkeit ins Bild bringen.

Passfotografie muss erst genommen werden
Passfotografie muss ernst genommen werden

Passbilder

Wir bieten eine Garantie, dass die Passbilder bzw. Passfotos vom Amt angenommen werden. Bei Ablehnung, was in den vergangenen 21 Jahren erst 2x vorkam, bitten wir dich nochmals bei uns vorbeizukommen und den Beleg vom Amt mitzubringen. Auf diesem Zettel ist dann vermerkt, was nicht akzeptiert wurde.
Wir werden dir dann kostenlos ein weiteres Foto erstellen. Falls du es versuchen möchtest deine Passbilder selber anzufertigen, dann kannst du dich auf der Seite der Bundesdruckerei umsehen, dort gibt es eine PDF-Datei mit allen Passbild Anforderungen, die du hier herunterladen kannst.

Was würdet Ihr für gute Passfotos auf euch nehmen?

Folgende echte Story haben wir erlebt:

Ein Kunde rief uns auf dem Handy an und machte einen Termin für ein Kinderpassbild.
Wir boten ihm 11:30 an. Er meinte, „klar“, macht er, und kommt dann rechtzeitig zum Termin.
Als es 11:40 war riefen wir ihn kurz auf seinem Handy zurück, und wollten nur wissen, ob der Termin noch steht, da wir bald den nächsten Termin haben.
Er meinte, er ist in wenigen Minuten da.

Um 12:00 Uhr war er immer noch nicht da, er schrieb eine SMS das er in wenigen Minuten da sei. Wir antworteten ihm, dass wir eigentlich um 11:30 einen Termin hatten und wir nicht mehr länger warten können, da wir um 12:30 zu einem Kunden müssen. Er entschuldigte sich und versprach in 1 Minute da zu sein.

Um kurz nach 12 klingelte es auch schon an der Tür. Ein nettes Ehepaar mit Kind war ganz außer Puste und entschuldigte sich für die Verspätung. Sie sind extra vom Aufseßplatz (das ist die Innenstadt von Nürnberg) mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, inkl. S-Bahn, zu uns nach Oberasbach gekommen, das war ganz schön umständlich, meinten sie.

Glückliche und zufriedene Kunden

Wir haben nachgefragt, wieso sie so einen Umstand auf sich genommen hatten.
Sie meinten, „sie waren schon bei 2 verschiedenen Fotostudios und keiner hat es geschafft ein vernünftiges Passfoto von der kleinen Tochter (16 Monate jung) zu machen.
Als sie sich im Web nach einem Fotostudio mit guten Bewertungen umgesehen hatten, sind wir ihnen mit unseren Bewertungen und Aufmachung der Website aufgefallen.

Sofort hatten sie Vertrauen gefunden und wollten es unbedingt bei uns probieren.
Nun, das Mädchen hatte auch bei uns kurz geweint, wir haben sie beruhigt und schon ging es los. 2 Schüsse und das perfekte Bild war im Kasten.
Die Eltern waren happy und ließen als Dank ein gutes Trinkgeld springen, eine Umarmung gab es auch noch, und einen Termin zum Familien shooting in 2 Monaten folgt noch.

Wir hoffen euch hat diese kleine Story aus dem Fotografen leben gefallen? Kuss EmojiHerz Emoji

Liebe Grüße, Nick und Birgit

Damit möchten wir nur zeigen wie wichtig es uns ist jeden Kunden freundlich und zufriedenstellend zu behandeln. Egal ob es nur 16,- Euro für Passbilder oder 300,- Euro für ein Profi-Fotoshooting inklusive Make-up und Haarstyling ist.
Wir arbeiten seit mehr als 18 Jahren selbstständig im Fotografen Bereich und merken keinerlei Abschwächung unserer Liebe zum Beruf. Wir denken, dass dies das Geheimnis für viele zufriedene Kunden ist.

Was hast du schon erlebt? Schreib uns einfach unten in den Kommentarbereich!

Gut zu Wissen, wenn es um das Passamt in der Region geht:
ACHTUNG! Wegen CORONA gelten geänderte Öffnungszeiten und Regeln.

Einwohnermeldeamt Nürnberg Öffnungszeiten
Montag und Donnerstag von 8.00 bis 15.30 Uhr
Dienstag von 10.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Rathaus Stadt Stein Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 – 12 Uhr
dazu Montag:        14 – 18 Uhr

 

Rathaus Stadt Oberasbach Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 – 12 Uhr
dazu Mittwoch: 13 – 18 Uhr
Bürgeramt Fürth Süd (früher Einwohnermeldeamt) Öffnungszeiten
Montag: 8 bis 18 Uhr,
Dienstag: 8 bis 12 Uhr,
Mittwoch: 7.30 bis 12 Uhr,
Donnerstag: 7.30 bis 16 Uhr,
Freitag: 7.30 bis 12 Uhr.

Es gibt Personen, die einen Fotoautomaten bevorzugen!

Warum ist das so?
Nun, es kann viele Gründe haben. Vielleicht sind diese Personen Kamerascheu und genieren sich vor einem Fotografen zu stellen und gehen lieber zu einem Fotoautomaten?
Oder es ist bequemer, weil sich die Fotofix Automaten direkt in ihrer Nähe befinden? Es kann aber auch sein, dass sie den Fotoautomaten bevorzugen, weil sie schon einmal beim Fotografen enttäuscht wurden, das sehr ärgerlich ist?

Wir als Profifotografen sehen die perfekte Haltung und Mimik für ein biometrisches Passfoto und können so lange korrigieren, bis es passt. Auch können wir mehrfach auslösen, bis wir zufrieden sind. Solltest du trotzdem einen Fotoautomaten in Erwägung ziehen, dann hast du in Nürnberg z. B. 8, uns bekannte Anlaufpunkte. Hier sind 2 Adressen, die wir selber kennen:

Fotofix Automat im Einkaufszentrum Mercado, Äußere Bayreuther Straße, 90491 Nürnberg

Fotofix Automat Nürnberg Kaufland, Dianastr 23-25, 90443 Nürnberg

Da einige Automaten wieder verschwunden sind, empfehlen wir eine persönliche Suche auf Google und rechtzeitig zu prüfen, ob die Automaten noch da stehen!

Wie viele Passbilder brauche ich für einen Personalausweis?

Man benötigt nur 1 Passbild. Leider ist es unmöglich nur 1 Passbild vom Fotografen zu bekommen, da die Abzüge meist 6 Passotos auf einem Boden beinhalten.

Wie viel kostet ein Passbild?

Gute und anerkannte Fotos vom professionellen Fotografen sind am teuersten. Hierbei entstehen biometrische Passfotos, die bis zu 30 Euro für 6 Abzüge kosten können. Eine Garantie, dass das Passbild vom Amt angenommen wird, ist meistens inklusive. Bei uns kosten die Passbilder pauschal 16 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr und unter Vorbehalt! Genannte Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen! Zuletzt aktualisiert am 07.11.2019