Hochzeitsfotograf für anspruchsvolle Hochzeitsfotos inklusive alle Bilder auf CD ab 289,- Euro 

Hochzeitsfotograf zu 3 Paket Beispiele:

Paket A 289,- Euro 

Fotoshooting am Standesamt beinhaltet 60 Min.

Fotoshooting beim Standesamt Nürnberg, Fürth, Oberasbach, Stein.
Wir werden stilvolle, lustige, sinnliche, freche oder Gruppenaufnahmen Aufnahmen von euch machen.
Auch Gruppenaufnahmen werden gemacht. Ihr erhaltet innerhalb 24 Stunden alle Bilder per Dropbox 
in voller Auflösung 24 MP ohne Wasserzeichen

Paket B 649,- Euro 

Fotoshooting in der Kirche oder Location,

beinhaltet 180 Min. Fotoshooting in einer Kirche oder Location Nürnberg, Fürth, Oberasbach, Stein.
Wir werden stilvolle, lustige, sinnliche, freche oder Gruppenaufnahmen Aufnahmen von euch machen.

Ihr erhaltet innerhalb 24 Stunden alle Bilder per Dropbox in voller Auflösung 24 MP ohne Wasserzeichen
Zuhause sucht ihr euch in Ruhe die besten 8 Bilder aus die wir kostenfrei retuschieren werden. Diese Bilder bekommt ihr per Post als 20x30er Format zugesandt.

Paket C 1499,- Euro

Hochzeit Fotoshooting den ganzen Tag,

gerne auch bei euch Zuhause beginnend mit emotionalen Aufnahmen. Anschließend geht es in die Kirche oder zur Location. Das gesamte Erlebnis inklusive Fotoshooting in einer Kirche und Location Nürnberg, Fürth, Oberasbach, Stein geht ca. 8 Stunden.

Wir werden stilvolle, lustige, sinnliche, freche oder Gruppenaufnahmen Aufnahmen von euch machen.

In diesem Paket bringen wir auch ein mobiles Fotostudio mit Blitzanlage und Hintergrundsystem mit.
Ihr erhaltet innerhalb 24 Stunden alle Bilder per Dropbox 
in voller Auflösung 24 MP ohne Wasserzeichen
Zuhause sucht Ihr euch in Ruhe die besten 20 Bilder aus die wir kostenfrei retuschieren werden. Diese Bilder bekommt ihr per Post als 20x30er Format zugesandt.

 

Gemeinsam mit meiner Frau als Assistentin bin ich gerne euer Hochzeitsfotograf in Nürnberg und Umgebung mit viel Erfahrung und freue mich eure schönsten Momente im Bild festzuhalten!

Bei der Arbeit Hochzeitsfotografie
Bei der Arbeit Hochzeitsfotografie

Liebes Brautpaar, es ist ein großer Tag für euch, aber auch für uns uns!

Wir tragen viel Verantwortung. Alles muss bestens vorbereitet sein und funktionieren, denn dieser Tag ist einmalig und kann nicht wiederholt werden.

  • Sind die Akkus geladen
  • haben wir alle Kontaktdaten von wichtigen Personen die das Hochzeitsshooting arrangiert haben
  • Adressen für die Anfahrt
  • nach dem Shooting die Bilder optimal in Lightroom entwickeln.
  • Daten bereithalten für euch in einer sicheren Dropbox
  • sichere Daten Archivierung

Für euer Vertrauen in den vergangenen 18 Jahren möchten wir uns bei euch bedanken!

Termin Reservierung

Da Hochzeiten und andere Events längerfristig geplant werden und wir hierdurch Termine blockieren müssen, die wir unter Umständen nicht wieder vergeben können, müssen wir bei Termin Reservierung eine Anzahlung von 50% verlangen. Den Restbetrag könnt ihr dann spätestens 2 Wochen vor Termin begleichen. Wir hoffen auf euer Verständnis. 

Noch ein paar Tipps für das Brautpaar:

Die Nacht vor dem Ereignis

Die Nacht vor dem schönsten Ereignis ist meist eine zu kurze und aufregende Zeit. Versucht ein Nachmittags Schläfchen vor dem Tag zu machen. Steht lieber eine halbe bis ganze Stunde vorher auf am Tag des Ereignisses wie geplant, denn es können unvorhersehbare Dinge passieren bei dem man froh ist wenn noch etwas Zeit übrig ist.

Wenn der Hunger kommt

Da der Hunger meist wegen Nervosität in der Früh ausbleibt, packt lieber ein paar Scheiben belegtes
Brot ein, denkt auch an Getränke, idealerweise in einer Kühlbox.

Nichts vergessen

Packt die Trauringe ein, denkt an die Ausweise und ggf. Urkunden.

Tipp für das Brautkleid

Wenn das Brautkleid Weiß oder hell ist, nehmt weiße Kreide mit falls an diesem Tag dunkle Flecken im Brautkleid auftreten. Damit könnt ihr unter Umständen die Flecken abmildern oder gar unsichtbar machen.Utensilien wie Deospray, Feuchtigkeitstücher, Zahnbürste und Zahncreme wären super um sich zwischendurch frisch zu machen.

Für dein Wohlbefinden

Da der Tag viele Stunden haben wird würden wir auch etwas Make Up und Lippenstift einpacken, aber wir denken das ist sowieso der Fall bei jeder Frau. Auch wenn wahrscheinlich viele Gäste anwesend sein werden und die Wahrscheinlichkeit groß ist das jemand eine Schmerztablette dabei hat, würden wir unbedingt noch ein paar Schmerztabletten bzw. noch besser Pulver einstecken

Wichtig bei der Planung für tolle Bilder.

Der wichtigste Moment ist der Ringtausch und der erste Kuss in der Ehe. Gebt mir als Fotograf die Chance diesen Moment gut einzufangen. Nehmt euch Zeit dabei. Zieht die Ringe langsam über und verweilt für 1-2 Sekunden bis das perfekte Bild im Kasten ist.

Denkt auch an die Kuss Fotos

Beim Küssen, genießt diesen Moment lieber mit einem mehrsekündigen Kuss als mit nur einen Schmatzer.Bei den Empfängen der Glückwünsche bitte jedem Gratulanten kurz sagen „und jetzt noch in die Kamera oder zum Fotografen schauen“, so können wir auch diesen tollen Moment perfekt einfangen.

Wir hoffen hier einige sinnvolle und wichtige Tipps gegeben zu haben.


Und so findest du deinen  perfekten Hochzeitsfotografen

Ein Hochzeitstag sollte unvergesslich sein – in jeder Hinsicht. Das bedeutet auch, dass ein ausgezeichneter Fotograf die schönsten Momente einfängt. Ein Profi ist den meisten Amateuren vorzuziehen, denn er besitzt das umfassende Equipment und im besten Falle den scharfen Blick für Details. Das Angebot an professionellen Hochzeitsfotografen ist groß, und so stellt sich die Frage nach dem richtigen Studio.

Die meisten Fotografen besitzen eine Website, auf der man sich einen ersten Eindruck verschaffen kann. Schaue sie dir am besten vorher richtig an, wie er andere Hochzeiten aufgenommen hat. Wie sehen die Innen- und Außenaufnahmen aus? Gefällt dir, was du siehst? Eventuell lassen sich einige Probeaufnahmen machen. Wichtig ist ein persönliches Vorab-Gespräch mit dem Fotografen, um deine persönlichen Wünsche zu formulieren. Neben den Aufnahmen entscheidet ebenso der Sympathiefaktor.

Ratgeberseite

Zusätzlich kannst du die Ratgeberseiten rund um die Hochzeit studieren, beispielsweise http://www.weddingzone.de/. Hier erfährst du viel Lohnenswertes zu deinem großen Tag, auch zum Thema Fotografie, und vergisst nichts.

Der erwähnte Blick für jedes Detail macht einen guten Fotografen aus. Er sieht nicht nur Hochzeitskleid und Tortenanschnitt sondern er fängt auch die verstreuten Blüten und die spielenden Kinder ein, nimmt Schnappschüsse von kleinen Szenen am Rande auf. Er hat einen Blick für die Kirchendekoration zur Hochzeit und kann bewegte wie stille Bilder perfekt präsentieren. Da ein Profifotograf durchaus eine ansehnliche Summe kostet, solltest du dafür unbedingt Service und Qualität erhalten.

Bei einer großen Hochzeit nimmt der Profi vielleicht ein bis zwei Leute mit. Und am Ende kann er ebenso Fotos auf DVD wie einen Hochzeitsfilm anbieten. Frag ihn einfach was möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.